Literatur
  • Zender, R.; Sander, P.; Weise, M.; Mulders, M.; Lucke, U.; Kerres, M.: Action-oriented Learning in a VR Painting Simulator. erscheint in: Proceedings of the 4th International Symposium on Emerging Technologies for Education, 2019.
  • Zender, R.; Weise, M.; Lucke, U.: HandLeVR - Handlungsorientiertes Lernen in der VR-Lackierwerkstatt. In (Pinkwart, N.; Konert, J., Hrsg.): DeLFI 2019 - Die 17. E-Learning Fachtagung Informatik, Bonn, 2019.

Downloads

Fotos

Projektbeschreibung


Das BMBF-Vorhaben verfolgt die Forschungsfrage, welchen Beitrag Technologien der “Virtual Reality” bieten, um handlungsorientiertes Lernen in der Berufsausbildung zu ermöglichen bzw. wie diese Technologien didaktisiert werden können, um entsprechende Lernerfolge sicherzustellen.

Projekt

Lehr- und Lernkonzept


Im Projekt werden die Möglichkeiten und Potentiale verschiedener didaktischer Ansätze für VR-Lernanwendungen erforscht. Hier entsteht in Kürze eine Übersicht zum aktuellen Stand des didaktischen Konzepts.

Lehr- und Lernkonzept

Technische Konzeption


Die technische Umsetzung der Anwendung erfolgt durch die agilen Softwareentwicklung auf Basis einer initialen Anforderungsanalyse mit allen Projektpartnern. Im Bereich technische Konzeption werden in regelmäßigen Abständen neue Informationen zu den Prototypen veröffentlicht.

Technische Konzeption