News


Alle News

HandLeVR


In dem Projekt HandLeVR wird das handlungsorientierte Erlernen von Techniken zur Durchführung von Kfz-Lackierarbeiten unter Einsatz einer VR-Lackierwerkstatt didaktisch und technisch untersucht, systematisiert und implementiert.

Dabei arbeitet das Learning Lab federführend an der didaktischen Gestaltung, wie der Entwicklung des Lehr- und Lernkonzepts, das dem VR-Trainingssystem zugrunde liegt. Darüber hinaus führt das Learning Lab die didaktische Begleitforschung in dem Projekt aus und kann durch seine breite Vernetzung im Thema digitale Transformation die gewonnenen Erkenntnisse in allen Bildungsbereichen verbreiten.

Projekt

Ansprechpersonen

Universität Duisburg-Essen

Prof. Dr. Michael Kerres

Dr. Raphael Zender

Universität Potsdam

Dr. Raphael Zender

 +49 331 9773066

 zender@uni-potsdam.de

Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk

Andrea Schmitz

 +49 211 30200927

aschmitz@zwh.de

Team

Veranstaltungen


Online-Workshop: AR/VR als Lerntechnologie – institutionelle Treiber und Hindernisse

In Vorbereitung auf den Transfer der Projektergebnisse in die Praxis lädt die ZWH e. V. am 30. Juni 2021 zu einem virtuellen Workshop zum Thema „institutionelle Treiber und Hindernisse bei der Einbindung in die berufliche Bildung“ ein. Im Zentrum des zweistündigen Workshops steht die Frage, mit welchen Befähigungs- und Unterstützungskonzepten Hindernisse und Hürden bei der Integration von AR/VR-Technologien in der beruflichen Aus- und Weiterbildung aufgelöst werden können. Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte und Bildungsverantwortliche der Handwerkskammern.

Online-Workshop: Kompetenzrahmen für den Einsatz von VR-Technologien in der beruflichen Aus- und Weiterbildung

Zur Ermittlung der für den Einsatz von VR-Lernszenarien in der beruflichen Aus- und Weiterbildung erforderlichen Kompetenzen bei Lehrenden und Lernenden führt das Projektteam von HandLeVR am 01. Dezember 2020 einen virtuellen Workshop durch.

Webinar: didaktisches Konzept der VR-Lackierwerkstatt

Die Partnerinnen und Partner vom Learning Lab der Universität Duisburg-Essen bieten am 03. März 2020 um 11 Uhr ein Webinar zum didaktischen Konzept der VR-Lackierwerkstatt an. In der Online-Veranstaltung werden die Grundlagen für die didaktische Aufbereitung der VR-Anwendung vorgestellt.

Alle Veranstaltungen